0

Nähen für den guten Zweck !!!

Kennt Ihr schon nähen für Sternenkinder und Frühchen ??? Nein! Dann wird es aber mal Zeit. Wie viele Kinder kommen zu früh auf die Welt oder haben nicht mal das Glück diese lebendig zu erblicken. Für Eltern und Angehörige ist dies sehr schlimm. Ich bin selber erst gerade Mutter geworden und bin so froh das mein Sohn gesund und munter auf die Welt gepurzelt ist. Damit Frühchen etwas warmes zum Anziehen haben und um den Eltern von Sternenkindern etwas Trost zu schenken möchte ich mich jetzt an der Aktion „Frühchen und Sternenkinder in Franken“ (Facebook) beteiligen. Ich möchte die liebe Nadine in ihrer Sache unterstützen und möchte für die kleinen Würmchen und Eltern schöne Sachen nähen und Diese dann Spenden. Denn kleine Reste von Stoffen die weich und dehnbar sind bleiben doch immer übrig oder? Wer Lust hat kann sich die Seite von Nadine ja gern mal anschauen, vielleicht hat der Ein oder Andere ja auch Lust??? Oder vielleicht mag mich ja auch jemand unterstützen und hat Reste von seinen Stoffen, die er eh nicht mehr verwendet??? Dann näh ich daraus gern etwas für den guten Zweck. Alle genähten Sachen werde ich natürlich in minen Blog stellen 🙂 . Ich freue mich, dass es noch Menschen gibt die etwas machen, weil es ihnen Spaß macht und somit Anderen helfen und ich beteilige mich liebend gern daran.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend, bis bald eure KreativLiese

0

Nuggi Sammler

Huhu an Alle,

Heute mal nichts genähtes 🙂 . Ich möchte die Nuggis von meinem Sohn sammeln, um sie ihm dann zur Jugendweihe alle überreichen zu können 🙂 . Hierfür habe ich eine Dose gestaltet, wo ich nun die Nuggis sammeln kann 😉

DSC_0316In der Dose war vorher Cappuccino drin. Ich finde diese Dosen sehr schön, weil sie sehr stabil sind und einen schönen Deckel haben.

DSC_0333

Die Dose habe ich mit Karton beklebt und mit Masking-Tape verschönert 😉 . Hach ich mag dieses Masking-Tape, das kann man echt zu allem verwenden, kann ich nur empfehlen.

DSC_0338

DSC_0334

So nun kann ich sammeln 😉 Ob die Dose reicht???? Was meint Ihr? Naja vielleicht hab ich dann auch mehrere 😉

Euch noch einen schönen Abend.

Liebe Grüße eure KreativLiese

 

0

Wieder was Neues für den Kleiderschrank

Hach ich freu mich 🙂 … erstmal Hallo an Alle 😉 .Wo sind nur meine Manieren…
Gestern ist das gute Stück fertig geworden…darf ich vorstellen Shirt „Liv“ von Pattydoo .
Ich bin mal wieder begeistert…ist erstmal alles zugeschnitten geht es ganz fix.

DSC_01671Ich hatte erst bedenken mit den langen Ärmeln denn oftmals ist mir immer alles zu kurz. Aber durch die Bündchen geht das wunderbar. Die
kann man ja in der Länge so anpassen wie man es braucht.

DSC_01592Ja das wird bestimmt nicht das einzige „Liv“ in meinem Kleiderschrank bleiben. Die Passform finde ich klasse und die Länge ist auch optimal, genau wie ich es mag 😉 . Ach ich bin Glücklich.

DSC_01823Liebe Grüße eure KreativLiese.

0

Ich find ihn toll!!! ;-)

Hallo an Alle da draußen ;-). Das war ja vielleicht ein tolles Wochenende findet ihr nicht auch ??? Das Wetter war ja sooooo spitze. Da konnte ich doch gleich meinen neuen Loop bzw. Multifunktionstuch austragen. Ich finde es richtig klasse. Und das tollste ist, es ist super schnell und super einfach genäht. Ihr braucht nur 2 Vierecke mit den Maßen 50 cm *52 cm, legt es rechts auf rechts, näht die beiden längeren Seiten zusammen, schlagt das ganze dann ineinander, so das die Nähte aufeinander treffen und jeweils die gleichen Stoffe und näht dann die Runde rum (Wendeöffnung nicht vergessen)…dann das ganze Wenden und die Wendeöffnung schließen und fertig 😉 . Wer dem Kauderwelch jetzt nicht folgen konnte schaut einfach HIER rein :-). Ich habe zwei Jersey Stoffe genommen, wer es für den Winter dicker haben möchte nimmt Sweat… es müssen auf alle Fälle dehnbare Stoffe sein, sonst bekommt ihr das ganze nicht über den Kopf, denn es ist ja so gemacht, dass es am Hals so nah wie möglich anliegt.

DSC_0101

DSC_0102

DSC_0103Hach ich finde den Stoff so chick ❤ . Ach apropo Stoff…(pssssst ich habe heute wieder schönen Stoff bestellt, ich bin da bissl süchtig müsst Ihr wissen 😉 ) Ich freu mich schon auf den Postboten. Und was habt Ihr so am Wochenende gemacht??? Bin doch so neugierig.

Liebe Grüße eure KreativLiese

 

0

Duftfläschchen

Heute mal nichts genähtes 😉 . Ich habe unser Bad mit neuem Duft ausgestattet. Kennt ihr diese kleinen Flaschen mit den Stäben drin die so schön duften? Ich finde die ja sehr schön aber auch bisschen teuer. Außerdem ist selbst gemacht doch eh viel schöner ;-). Da unser Bad afrikanisch eingerichtet ist durften Elefanten nicht fehlen.

DSC_0091

Was habe ich verwendet?

-eine Flasche aus Glas (hat doch bestimmt jeder was rumstehen 😉 )
-Holzstäbe
-Babyöl (ich habe den Rest von meinem Schwangeschaftsöl genommen)
-Duftöl
-Schleifenband
-Masking Tape

Ihr füllt das Babyöl in die Flasche, tropft etwas Duftöl dazu, Stäbe rein, Glas verschönern und fertig. Jetzt kann es losduften 😉 .

DSC_0092Vielleicht duftet es ja bei euch auch bald???

Liebe Grüße

 

2

Mini JaWePu von Schnabelina

Ich bin verliebt das kann ich euch sagen. Das Freebook Mini JaWePu von Schnabelina ist echt der Hammer. Man kann entweder einen Pullover, eine Weste oder eine Jacke nähen. Ob mit Reißverschluss oder Knöpfen, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

DSC_0080

Ich habe die Jacke aus Sweat genäht. Die Ärmel sind aus Fleecestoff, wie auch die Innen-Kapuze. Ich habe die Variante mit Knöpfen gewählt und habe dafür Kam Snaps genommen (ich finde Kap Snaps sind für die Größe besser 😉 ) .

Jacke

Die Jacke ist in der Größe 74 genäht. Die Taschen bieten ordentlich Stauraum und sind mit Bündchen abgesetzt.

DSC_0087

 

Die Kapuze besitzt ebenfalls ein Bündchen und hat dadurch einen schönen Abschluss.

DSC_0085

Das E-Book beschreibt alles sehr verständlich und ausführlich und ist somit auch für Anfänger sehr gut geeignet. Mein Fazit: Da es das E-Book MiniJaWePu und das E-Book JaWePu gibt wird dies wohl nicht meine einzige JaWePu bleiben ;-).

DSC_0094

 

Liebe Grüße eure KreativLiese

0

Sabberlätzchen

Heute nur ein kurzes Update von gestern. Passend zum Rock Rosella den ich euch gestern gezeigt habe, habe ich heute noch ein Sabberlätzchen dazu genäht. Die Anleitung dazu findet ihr HIER . Ich liebe die Anleitungen von Schnabelina, sie sind so einfach und verständlich 🙂 .

DSC_0082

SabberlatzSo ich hoffe die kleine Maus die das Outfit bekommt freut sich drüber 😉 . Nun werde ich mich dem nächsten Projekt widmen (das liegt im übrigen schon lang zugeschnitten hier rum und wartet nur darauf genäht zu werden)

Einen wunderschönen Abend wünsche ich euch.