Ein kleiner Engel…

Abends wenn es schon dunkel wird…naja zur Zeit muss man ja eher sagen Nachmittag wenn es schon dunkel wird 🙂 und der Kleine ein Schläfchen macht habe ich Zeit mich mal an die Nähmaschine zu setzen. Dieses mal ist ein zauberhafter Engel entstanden 🙂 .

Ich möchte euch gern zeigen wie es geht. Die Idee habe ich von der lieben Kirsten vom „Haus mit dem Rosensofa“ (http://hausmitdemrosensofa.jimdo.com/).

Nun zu meinem Engel:

Als erstes schneidet Ihr 2 Kreise aus Stoff aus. Ich habe die Größe einer Müslischüssel genommen. Die legt ihr dann rechts auf rechts zusammen…also die schönen Seiten schauen sich an 🙂

IMG_20141201_145755

Fest stecken und einmal herum nähen (Wendeöffnung nicht vergessen). Das ganze wenden und einmal rings herum steppen so verschließt Ihr gleich die Wendeöffnung mit.

IMG_20141202_150459

Dann klappt Ihr den Kreis zur Hälfte zusammen und näht von der Mitte schräg nach unten.

IMG_20141202_150653

Das macht ihr auf beiden Seiten. Dann klappt Ihr den Kreis auf und zur anderen Hälfte zusammen und näht das gleiche nochmal.

IMG_20141202_151035

So müsste es dann aussehen. Jetzt wird das ganze gewendet.

IMG_20141202_151126

Ich habe eine Holzkugel als Kopf verwendet. Man kann aber auch eine Stoffkugel nehmen und Diese darauf nähen…oder vielleicht fallen euch auch noch andere Dinge ein die man als Kopf verwenden kann?

IMG_20141202_155124

Gesicht darauf gemalt und als Flügel habe ich weißen Pappkarton verwendet. Engelshaar mit Heißkleber darauf und fertig ist der Engel 🙂 Wer den Engel aufhängen möchte lässt den Faden vom Kopf annähen einfach lang.

IMG_20141202_204348

Ich hoffe es ist verständlich geschrieben…?

Schablonen dafür gibt es auch auf der Seite vom “ Haus mit dem Rosensofa“

Ich wünsche euch viel Spaß beim nach nähen 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ein kleiner Engel…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s